Suche:
 
Schriftgröße:
normale Schrift einschalten große Schrift einschalten sehr große Schrift einschalten
 
 

Einweihung der neuen Spielkombination und der Holzpavillons an der Grundschule in Beetz

Kremmen, den 04.10.2021

Am heutigen Vormittag warteten die Schülerinnen und Schüler der Grundschule in Beetz schon ganz gespannt auf den Bürgermeister der Stadt Kremmen. Anlass hierfür war die feierliche Übergabe des neuen Spielgerätes und der zwei neuen Holzpavillons auf dem Gelände der Grundschule in Beetz.

 

Nach ein paar einleitenden Worten des Bürgermeisters und einem großen Dank an alle fleißigen Helfer, durften die Schülerinnen und Schüler zum ersten Mal auf dem neuen Spielgerät klettern, schaukeln und ausgiebig toben.

 

Auch die Streitschlicher der Grundschule in Beetz sind stolz darauf nun eine neue "Friedensecke" im Form eines Holzpavillons nutzen zu können.

 

Durch Fördermittel in Höhe von ca. 20.000 € konnte dieses Vorhaben mit einer Gesamtsumme von knapp 27.000 € realisiert werden. Es wurde im Rahmen des Entwicklungsprogramms für den ländlichen Raum in Brandenburg und Berlin für die Förderperiode 2014-2020 - Maßnahmen M19 (Unterstützung für die lokale Enwicklung LEADER) durchgeführt und durch ELER-Mittel finanziert.

 

Im Namen der Schülerinnen und Schüler der Grundschule in Beetz möchte sich die Stadt Kremmen beim Fordermittelgeber für diese Zuwendung bedanken.

 

 

Weitere Informationen über die Projektförderung erhalten Sie hier:

 

 

www.eler.brandenburg.de

 

https://ec.europa.eu/agriculture/index_de

 

Bild zur Meldung: Einweihung der neuen Spielkombination und der Holzpavillons an der Grundschule in Beetz